Hochfirst - Luxus, Qualität und Verwöhnung

Darum gehören Luxus und Qualität im Hochfirst in Obergurgl einfach zusammen!

Darum gehören Luxus und Qualität im Hochfirst in Obergurgl einfach zusammen!
5 (100%) 5 votes

Viele Wörter und Begriffe werden nicht mehr im Sinne ihrer ursprünglichen Bedeutung benutzt. Zwei dieser Begriffe sind Luxus und Qualität. Zwei Begriffe, die auch bestens zum Hotel Hochfirst in Obergurgl passen. Es liegt also nahe, diese in ein Verhältnis zueinander zu setzen. Und was das alles mit Winter und Skifahren in Obergurgl zu tun hat, wird sich in diesem Zuge auch noch klären. Seid ihr bereit für eine Exkursion hin zum absoluten Genuss mit allerhöchster Qualität? Los geht’s!

Keine Sorge. Ich mache es kurz und langweile euch nicht lange mit endlosen Begriffsdefinitionen. Aber ein bisschen muss einfach sein. Zuerst kommt die Arbeit, dann der Genuss! Beginnen wir also mit dem Wort „Luxus“. Wofür verwenden wir es im Alltag und im alltäglichen Sprachgebrauch?

Wir verwenden es gemeinhin als ein Wort das etwas bezeichnet, das über das „Gewöhnliche“ hinausgeht. Man gönnt sich Luxus. Luxus ist in diesem Sinne ganz und gar nicht alltäglich. Auch Freizeit kann Luxus sein, zumal wenn diese knapp bemessen ist. Luxus ist aber manchmal auch in Verdacht mit Pomp, Prunk und Übertreibung in Verbindung zu stehen.

Den Gästen stehen exklusive Panamera Modelle zur Verfügung

Das „Hochfirst“ ist offizielles Porsche-Partner Hotel!

Klärung bringt da ursprüngliche lateinische Bedeutung von „luxus“: Verschwendung, Liederlichkeit und auch „üppige Fruchtbarkeit.“ Klar ist dabei also, dass Luxus über das „Normale“ hinausgeht, über das alltägliche, über den konventionellen Lebensstandard. Luxus ist hier allerdings eher negativ konnotiert.

Kommen wir noch schnell zur „Qualität“. „Qualitas“ ist dabei der lateinische Wortstamm. Qualitas heißt so viel wie Merkmal, Eigenschaft, Zustand. Ich kann somit von der Wortbedeutung ausgehend gar nicht beschrieben, dass wir es mit einem Gegenstand von hoher Qualität zu tun haben. Im heutigen Sinn wird Qualität aber gleichgesetzt mit der besonders hohen Güte eines Objektes, einer Dienstleistung oder einer Sache.

Qualität und Luxus im Hochfirst in Obergurgl: Eine Symbiose!

Was hat das aber jetzt alles mit der Qualität und dem Luxus im Hochfirst zu tun? Was mit dem Winter in Obergurgl? Nun, ich würde sagen: Eigentlich alles! Denn Luxus und Qualität finden sich im Hochfirst aufs trefflichste vereinigt. Was sich hier an Produkten, an dem gewissen Extra, an Feinheiten und Besonderheiten vorfindet ist definitiv das, was Luxus im positiven Sinne definiert: Etwas, das über das Konventionelle und Alltägliche hinausgeht! Etwas, das „üppig“ ist in dem Sinne, dass der Gast aus dem Vollen schöpfen kann und aus dem Staunen ob des Luxus und der Qualität gar nicht mehr herauskommt.

Das Hotel "Hochfirst" von außen: Drinnen warten Luxus und Qualität auf die Gäste!

Das Hotel „Hochfirst“ von außen: Drinnen warten Luxus und Qualität auf die Gäste!

Was wäre aber Luxus ohne die entsprechend hohe Qualität der Produkte und der Dienstleistungen vor Ort? Luxus hat auch manchmal zu Recht den Beigeschmack mehr Show als Realität, mehr Schein als Sein zu sein. Erst wenn die Qualität ins Spiel kommt und Qualität und Luxus also eine Verbindung eingehen wird etwas zu wirklicher Qualität und zu etwas wahrhaft Außergewöhnlichen.

Im Hotel Hochfirst in Obergurgl gibt es von dieser Symbiose genug zu berichten. Beispiele gefällig? Bitte sehr: Das Hochfirst in Obergurgl ist offizielles Porsche Partner Hotel, das heißt es lässt sich unter anderem auch eine Probefahrt mit diesen flotten Flitzern unternehmen. Und das ist erst der Anfang. Swarovski, Garant für Luxus und Qualität, ist im Hochfirst omnipräsent. Angefangen bei den Lampen und fortgesetzt bei den Sonderanfertigungen wie dem Hirschgeweih mit Kristallen lassen die Kristalle sich hier gleich an mehreren Orten finden. Auch an der Eingangstüre beim Logo und an einigen weiteren Stellen werdet ihr sie finden.

Riedel Gläser für den edelsten Wein

Den Wein trinkt man im „Hochfirst“ natürlich aus Gläsern von Riedel.

Natürlich wird der Wein im Hochfirst auch nicht aus irgendwelchen Gläsern getrunken. Abermals ist hier eine große Tiroler Marke im Spiel: Riedel! Im Hochfirst finden sich ausschließlich Weingläser der Firma Riedel. Da wird der hervorragende Wein hier im Hause zu einem noch größeren Genuss!

Und wo wir gerade von Wein sprechen: Natürlich ist der Hauswein das Feinste vom Feinen. Aus dem Weingut Gernot Heinrich gibt es exklusiv für das Hochfirst einen sehr feinen Cuveé, der anlässlich der 80-Jahre-Feier des Hochfirst in „Auftrag“ gegeben wurde. Ebenfalls ein sehr feiner Tropfen ist der Edelbrand der Brennerei Rochelt. Die Waldhimbeere wurde ebenfalls zum 80er-Jubiläum des Hohfirst gebrannt.

Und dabei habe ich noch gar nicht von Wellness und Beauty geredet. Sisley Paris ist hier gang und gäbe. Clarins und Ligne ST Barth sind ebenfalls große, klingende Namen, die im Hochfirst auf Schritt in Tritt anzutreffen sind. Um da noch mehr darüber zu schreiben müsste ich meine Frau fragen, die sich in dieser komplexen, faszinierenden Welt bestens auskennt. Ich bin fast sicher, dass ein Aufenthalt im Hochfirst mit ganz viel Wellness und Beauty etwas für sie wäre!

Sisley Paris - berühmt für die High-End-Pflege, Luxus Make-Up und noble Düfte

Sisley Paris – berühmt für die High-End-Pflege, Luxus Make-Up und noble Düfte

Habe ich jetzt schon von den traumhaften, geschmackssicheren, luxuriösen und doch überaus gemütlichen und heimeligen Zimmer und Suiten im Hochfirst gesprochen? Nein? Das zeigt an, dass es hier mehr über Luxus und Qualität zu berichten gäbe, als dieser Blogbeitrag lang sein sollte. Ich denke aber, dass euch das obige Bild überzeugen wird, dass auch hier Luxus und Qualität eine Grundlage sind! Auch dass das Hotel Hochfirst in Obergurgl direkt an der Skipiste liegt muss ich noch erwähnen. Auch das ist Luxus und ein Zeichen von der Qualität der Lage. Wer kann das schon so in dieser Form anbieten?

Stilvoll und mit Liebe zu Detail eingerichtete Zimmer und Suiten

Die Zimmer und Suiten im „Hochfirst“? Vom Feinsten, luxuriös und doch urgemütlich!

Klar dürfte jetzt jedenfalls geworden sein: Das Hochfirst steht für Luxus und Qualität. Für Luxus mit Qualität. Für Qualität, die man sich gönnen sollte und die man nicht nur als puren Luxus betrachten sollte! Ich jedenfalls freue mich schon auf meinen nächsten Winterurlaub im Hochfirst in Obergurgl! Denn Luxus und Qualität ist etwas, das man sich möglichst oft gönnen sollte. Luxus ist hier nichts dekadentes, sondern eben die Liebe zum Detail und zu allerhöchster Qualität auf allen Ebenen. Das müsst ihr ganz einfach erlebt, erfahren und probiert haben!